Publikationen



Blauäugigkeit

Gewaltpräventive Interventionen für den Schulalltag
 
 
 
Kinder und Jugendliche sind täglich mit gewalttätigen Übergriffen in der Schule konfrontiert und die Gesellschaft blickt weg! Lernen ist jedoch nur in einer angstfreien Atmosphäre möglich. Aus diesem Grund ist es die Aufgabe aller in der Erziehung mitwirkenden Personen diesen Rahmen zu schaffen. Es existieren neue Formen von Gewalt. Junge Menschen haben in der heutigen Gesellschaft nicht nur mit Perspektivenlosigkeit zu kämpfen, sie suchen auch nach Grenzen, die immer seltener gesetzt werden. Gewalt unter Jugendlichen wird häufig diskutiert, jedoch selten mit den Betroffenen selbst. Dies ist hier anders. Das Buch beschäftigt sich mit der Entstehung und den Arten von Gewalt sowie mit der Ursachenforschung nach der wachsenden Ohnmacht von Eltern und Pädagogen. Es werden gewaltpräventive Interventionen für den Schulalltag vorgestellt und erprobte Konzepte verglichen. Dieses Buch basiert auf einem ganzheitlichen Ansatz, bei dem Experten sowie Schüler zu Wort kommen. Aus dieser Erhebung resultiert ein Konzept zur Einbindung von Gewaltprävention in den Schulalltag. Das Buch bietet eine gute Basis für Pädagogen, Eltern und Trainer im Kinder- und Jugendbereich. 51zB5pBtZsL. SL500 AA300
 
Mag. Sandra Spörk | push up your personality